Hochzeiten

Moderne, emotionale und natürliche Hochzeitsfotografie auf hohem Niveau. 

Die Leidenschaft, die Aufregung, kleinste Details vom schönsten Tag im Leben sind es wert, besonders festgehalten zu werden. 

Vom Getting Ready, über die Trauung, zu den Portraits, bis zur abendlichen Feierlichkeit. Ich begleite Euch den ganzen Tag. Bin kaum zu sehen, aber dennoch überall ganz nah dabei. Natürlichkeit - IHR- so wie ihr seid. Jede Hochzeit ist etwas ganz besonderes für mich. Meine Fotos sind nicht einfach nur Bilder einer Hochzeit. Sie erzählen eine Geschichte, die aus den kleinsten Details und schönsten Momenten "gemalt" ist. 

Ich male mit Eurem Lächeln, Euren Emotionen, mit Licht und Schatten und mit meiner Leidenschaft Eure Hochzeit.

The first Look 

Allein die Aufregung genießen <3

Eure Trauung ist erst gegen Mittag oder gar am Nachmittag? Dann wird es meist mit der Planung der Portraits eng nach der Trauung. Ich für meinen Teil freue mich immer sehr, meinen Hochzeitspaaren die Entscheidung zum "First Look" schmackhaft zu machen! Ich liebe diesen einzigartigen Moment. Man spürt jedes Mal die Aufregung in der Luft und fiebert richtig mit.

Euer “First Look” ist nicht weniger aufregend, wenn Ihr Euch außerhalb der Kirche oder des Standesamtes zum ersten Mal seht. Und Ihr könnt die Aufregung ganz anders genießen. Ihr seid vorher nochmal ganz für Euch alleine, nicht abgelenkt, könnt noch einmal in Euch gehen vor dem großen Moment. Mancher Bräutigam erzählte mir, dass die ganzen letzten Jahre nochmal vor dem inneren Auge vorbeizogen, das Kennenlernen, der erste Kuss, der Heiratsantrag… 

Das erste Sehen ist nur für Euch

An Eurem Hochzeitstag gibt es unzählige Momente der großen Gefühle. Die Minuten, in denen Ihr Euch zum ersten Mal gegenüber steht und in die Augen seht, gehören da auf jeden Fall zu den bewegendsten.
In der Kirche würde gleich nachdem die Braut ihren Bräutigam erreicht hat, die Zeremonie starten. Zwar meist noch mit einem Lied, aber unter Euch seid Ihr eben doch nicht. Im Standesamt ebenfalls. Keine Zeit Euch zu berühren, zu küssen, miteinander zu reden.
Die Paare, die sich für einen First Look vor der Trauung entschieden haben, sagen das sei das Tollste daran: Diesen Moment auskosten zu können und sich als Paar wahrzunehmen. Ihr seid nur für Euch (mein Tipp: nehmt niemanden mit – außer Eurem Fotografen;-)) und müsst nichts zurückhalten.
Euren Fotografen werdet Ihr nicht bemerken. So wird Euer erstes Sehen auch zu einem der schönsten Momente für Eure Hochzeitsreportage.

Ihr habt (mehr) gemeinsame Zeit an Eurem großen Tag
Die meisten Trauungen, die ich bisher begleitet habe, fanden nachmittags statt. Braut und Bräutigam hätten sich nach dem traditionellen Ablauf also erst am Nachmittag zum ersten Mal gesehen.
Besonders bei einer Nachmittagstrauung habt Ihr, abhängig von Jahres- und Tageszeit und Location, die Möglichkeit, Euer Paarshooting so zu legen, dass es an den First Look anschließt. So gewinnt Ihr wertvolle Stunden für Euch zwei, in denen Ihr noch nicht von Euren Gästen umringt seid.

Ihr habt mehr Möglichkeiten für Eure Bilder
Wenn Euch Eure Paar-Bilder wichtig sind, ist eine Portraitsession vor der Trauung mindestens eine Überlegung wert. Gut geplant eröffnet dieses Setting viele Möglichkeiten. Ihr könnt wahrscheinlich mehr Zeit für Eure Paar-Session einplanen und wir können zu tollen Locations fahren. Genießt Eure Fotosession ohne  Gäste, die auf Euch warten und ohne Zeitdruck.

Und dann schreitet Ihr doch noch den Gang entlang
Die meisten Paare, die ihre Portraits vor der Trauung gemacht haben, trennen sich nach ihrer Session noch einmal. So kann die Braut alleine am Ort der Zeremonie vorfahren und der Bräutigam darf ein zweites Mal auf sie warten. Die Braut läuft den Gang entlang, auf ihren zukünftigen Mann zu. Dieser Augenblick ist unbeschreiblich. Und die Tatsache, dass der Bräutigam das Kleid seiner Frau vorher schon gesehen hat, ändert nichts daran.;-)

Ganz egal, ob ein Paar uns für seine Hochzeitsreportage in Oldenburg, Hamburg, auf Mallorca oder sonst irgendwo auf der Welt gebucht hat: findet das erste Sehen des Paares vor der Trauung statt, sorge ich für die passenden Rahmenbedingungen.


PORTRAITS

Baby